Überall ist Klaviermusik populär, von Adele bis Robbie Williams, über Bach und Chopin bis zur Improvisation.

Aus eigener Erfahrung weiß ich um die zeitliche Einschränkung der Jugendlichen mit vollen Stundenplänen und anderen Aktivitäten.

Statt noch mehr Druck und Leistungsstress ist der Unterricht auf die besonderen Bedürfnisse der Jugendlichen in diesem Alter abgestimmt.

Schülerin am Klavier Mit viel Geduld und Verständnis suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten, den Wunsch Klavier zu spielen mit der momentanen Lebens­situation in Einklang zu bringen.

Übezeiten und -möglichkeiten werden abgesprochen, die Literaturauswahl orientiert sich verstärkt an den Wünschen der Jugendlichen.

Trotz mancher zeitlicher Engpässe entwickelt sich die pianistische Technik, die Klangvorstellung- und die Klangdarstellungfähigkeit wird konsequent weiterentwickelt.

Das wachsende Verständnis komplexer Zusammenhänge führt uns immer weiter in besondere musikalische Ausdrucksweisen, moderne Literatur, Klavierkonzerte, Spiel nach Harmoniesymbolen, Lieblingsfilm-Musiken und vieles mehr.